Meine Kathis erkunden die Wohnung

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon Jenny » 11 Jun 2013 18:49

Vielleicht dann eins von diesen Bambusrollo-Teilen, die's grad überall gibt? Da hängen die sich bestimmt nicht so leicht auf, oder?

Und ich find, der Blumenkasten mit den Zweigen drin ist ne gute Idee! Was hast du da denn reingepflanzt? Ich mag ja gerne Pflanzen, hab aber die meisten verbannen müssen, da es hieß, dass sie für Vögel giftig sind, z.B. die Orchideen und Drachenbäume. Hab ja dann für die Vögel Ziervogelgras ausgesät und davon auch einen Topf in den Käfig rein, aber den ignorieren sie nun schon seit zwei Monaten. Nun suche ich noch nach Anregungen ;)
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon jackie7461 » 11 Jun 2013 19:38

in dem Kasten ist Golliwoog,auch kriechendes Schönpolster (Callisia repens) genannt drinnen und die anderen beiden sind mit Basilikum bepflanzt.Auf der anderen Fensterbank habe ich einen Kasten mit Majoran,Cyrrykraut und goldener Thymian und ein Topf mit Orangenminze stehen.Kräuter können ja nix schaden wenn sie doch mal knabbern gehen.
Das Golliwoog mögen sie gern und ich hoffe das es in einem Kasten mehr Chancen hat sich immer wieder nach den Angriff zu erholen.
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
Zoé
Beiträge: 637
Registriert: 02 Mär 2012 19:00
Wohnort: In der Nähe von Berlin

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon Zoé » 11 Jun 2013 19:46

Jenny hat geschrieben:Vielleicht dann eins von diesen Bambusrollo-Teilen, die's grad überall gibt? Da hängen die sich bestimmt nicht so leicht auf, oder?

Und ich find, der Blumenkasten mit den Zweigen drin ist ne gute Idee! Was hast du da denn reingepflanzt? Ich mag ja gerne Pflanzen, hab aber die meisten verbannen müssen, da es hieß, dass sie für Vögel giftig sind, z.B. die Orchideen und Drachenbäume. Hab ja dann für die Vögel Ziervogelgras ausgesät und davon auch einen Topf in den Käfig rein, aber den ignorieren sie nun schon seit zwei Monaten. Nun suche ich noch nach Anregungen ;)


Jetzt warst du schneller :D
Wollte ich auch noch sagen, davor hab ich den garnicht gesehen. :)
Wenn ich das richtig verstanden hab möchtet ihr Gardinenleisten anbringen, oder? Dann kann man doch welche wählen in der diese Zuppel drin und nicht zu sehen sind (könnt ihr mir folgen :) )?


Naja das wird schon, bis die Therme an ist dauert es zum Glück noch lange.

Lg

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon Jenny » 11 Jun 2013 19:57

Oh BAsilikum bau ich auch immer in ganz großem Stil an. Die Vögel finden den aber so richtig bäääh. Bleibt mehr für mich :P
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon bieberhoernchen » 12 Jun 2013 17:24

jackie7461 hat geschrieben:Das Golliwoog mögen sie gern und ich hoffe das es in einem Kasten mehr Chancen hat sich immer wieder nach den Angriff zu erholen.


Vergesse es :D
das wird so geschädigt, das es nicht wieder kommt
dann lieber irgendwo Ableger ziehen ( im Notfall im Badezimmer wenn es ein Fenster hat :D )

das haben schon so einige Versucht :wink: , bei mir geht es, da ich ne große Terrasse habe und dort Ableger ziehen kann,

( das ist halt das Leid kleiner Wohnungen, kenne ich von früher :( , da hatte ich auch nur ein Einzimmer Apartment )
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon jackie7461 » 12 Jun 2013 21:09

und Saatgut habe ich noch nicht gefunden,gibt es wahrscheinlich nicht.Vllt werde ich ja mal irgendwo fündig,das wäre doch schön ,wenn man dieses selber aussäen könnte
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon Jenny » 13 Jun 2013 18:12

Ja. Zumal ich das Gefühl habe, das Zeug ist dann robuster. Und man hat nicht so tolle Überraschungen wie ich neulich mit meinem Supermarkt-Oregano, der dann viele kleine Haustiere mitgebracht hat *schüttel*

Hab neulich von Vitakraft was gesehn: die Frischebox. Enthält eine Saatenmischung für frisches Grün zum selber aussäen. Im Internet steht leider nicht dabei, was genau drin ist. Es wird nur angeführt "Verschiedene Grassorten". Hat das schonmal jemand probiert?
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon bieberhoernchen » 13 Jun 2013 22:53

jackie7461 hat geschrieben:und Saatgut habe ich noch nicht gefunden, gibt es wahrscheinlich nicht.


gibt es als Samen, schimpft sich dann
Kriechendes Schönpolster

aber gibt es nicht überall
Stecklinge sind aber einfacher :wink:
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon jackie7461 » 14 Jun 2013 17:48

ich versuch es mal mit Vogelmiere vllt mögen sie das auch gern und das wächst bekanntlich ja überall,aber ich ziehe es mir zu Hause da ist es frei von irgendwelchen Abgasen Dünger etc.Und entsteht keinerlei Verwechslung mit vllt ähnlichen Pflanzen
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Meine Kathis erkunden die Wohnung

Beitragvon jackie7461 » 10 Okt 2013 18:16

Bild

Bild

So das ist die vorläufige Lösung für die Therme nicht schön aber erfüllt ihren Zweck
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!


Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast