Züchter-Geschichten

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
Alcione
Beiträge: 225
Registriert: 30 Mär 2011 20:30

Re: Züchter-Geschichten

Beitragvon Alcione » 08 Feb 2014 09:27

Aaaach

Mein Welli-Hahn versucht sich auch manchmal mit meiner Kahti-Henne zu paaren ...

Naja allerdings von oben, und sie versteht es nicht und läuft mit dem Welli auf dem Rücken weiter :D :D :D
Rika mit ihren wüsten Wellis Ernie & Hermes, den "Küüükis" Cygnus & Alcione
Amor Volat, Ideo Aves Meas Amo

Benutzeravatar
Sevgikusu
Beiträge: 272
Registriert: 08 Aug 2011 22:46
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Züchter-Geschichten

Beitragvon Sevgikusu » 08 Feb 2014 22:09

Ich bin ja auch ein Züchter, ein Hobbyzüchter...

Und ich habe durchaus einige Anfragen, wo gefragt wird, ob denn der "rosafarbene" Wellensittich noch zu haben?!

Die Anfrage geht natürlich dahingehend, dass hier ein Bourkesittich und kein Wellensittich angefragt wird.
Dann erkläre ich natürlich, dass mein vermeintlicher rosafarbener Wellensittich kein Wellensittich ist sondern ein Bourkesittich.

Die Herausforderung liegt hierbei allerdings dabei, den Anrufer davon zu überzeugen, dass er bitte keinen einzelnen Bourke- mit einem Wellensittich vergesellschaftet!

Bei manchen Telefonaten hört man schon eindeutig raus, dass mein Gegenüber nicht versteht oder verstehen will, warum bitte nie eine derartige Vergesellschaftung erfolgen sollte.

Und ich könnte noch einige Geschichten erzählen, was alles so rauskommt, wenn ich Interessante zu mir kommen lasse um diese vor Ort besser einschätzen zu können.

Aber es ist richtig... Vieles geht überhaupt nicht und wir wissen das alle und arbeiten daran, dass es besser wird.

Viele Grüße aus dem Pott
Sevgikusu

Benutzeravatar
penny
Beiträge: 732
Registriert: 04 Aug 2013 11:24
Wohnort: Ulm

Re: Züchter-Geschichten

Beitragvon penny » 08 Feb 2014 23:04

Vollkommen Richtig! Du schilderst natürlich die andere Sichtweise----nämlich die der ehrlichen Züchter, die Nerven wie Drahtseile bei ihren Interessenten haben müssen. Zweifellos.

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Züchter-Geschichten

Beitragvon Moni » 09 Feb 2014 11:25

Hi Momo,
du sagst es. Die Leute haben manchmal Vorstellungen, da biste geplättet.

Sevgikusu hat geschrieben:Die Herausforderung liegt hierbei allerdings dabei, den Anrufer davon zu überzeugen, dass er bitte keinen einzelnen Bourke- mit einem Wellensittich vergesellschaftet!


Diese Herausforderung nehme ich auch zu gerne an und schalte mich unaufgefordert (aber nett :wink: ) in "Beratungsgespräche" ein, wenn ich mich ab und zu mal neugierdehalber in ein Zoofachgeschäft verirre :shock:
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Züchter-Geschichten

Beitragvon Emmaly » 09 Feb 2014 15:48

Moni hat geschrieben:Diese Herausforderung nehme ich auch zu gerne an und schalte mich unaufgefordert (aber nett :wink: ) in "Beratungsgespräche" ein, wenn ich mich ab und zu mal neugierdehalber in ein Zoofachgeschäft verirre :shock:


Dito ... immer zum Wohle der Tiere.
Wie Sevgikusu so treffend sagt ... manche Leute wollen es nicht verstehen :(
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild


Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast