Weihnachts-Kathi

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 45
Registriert: 26 Dez 2010 14:00
Wohnort: Schönes Oberbayern

Weihnachts-Kathi

Beitragvon Wolli » 31 Dez 2013 21:10

Beim Käfigsäubern ist mir unsere junge Sunny ausgebüchst und ich habe sie zuerst gar nicht entdecken können.
Wo ist sie gelandet? Einen besseren Platz hätte sie sich nicht aussuchen können :roll:

Ja, wir teilen sogar unsere Weihnachtsplätzchen mit unseren fedrigen Familienmitgliedern....
Bild
Unsere tierischen Familienmitglieder: LUPO und MALA * geb. 10/2010 + MONTY und LUNA * geb. 12/2010

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Jenny » 31 Dez 2013 23:15

Na hoffentlich konnte man die danach noch essen *g*
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Sittich-Pappa » 01 Jan 2014 10:15

Ein paar gut platzierte Granatsplitter sind doch auch lecker, diese dürfen dann von der "lieben" Verwandtschaft vernascht werden. :D
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
penny
Beiträge: 732
Registriert: 04 Aug 2013 11:24
Wohnort: Ulm

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon penny » 01 Jan 2014 12:31

Bei so einem Teller wird selbst ein Kathi schwach!

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 258
Registriert: 24 Aug 2013 13:21
Wohnort: BW

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Angie » 01 Jan 2014 15:04

Sittich-Pappa hat geschrieben:Ein paar gut platzierte Granatsplitter sind doch auch lecker, diese dürfen dann von der "lieben" Verwandtschaft vernascht werden. :D


:uiuiui: Iiiih, ich bin entsetzt. :lol: :lol: :lol: :D


Süsser Schnappschuss. :)
Liebe Grüsse von der kathielosen Angie und ihrem Welli-Fluggeschwader

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon geierlady » 01 Jan 2014 19:32

Hast du denn gesehen, ob er probiert hat? :wink:
Wenn ja, hat es ihm geschmeckt?
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 45
Registriert: 26 Dez 2010 14:00
Wohnort: Schönes Oberbayern

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Wolli » 02 Jan 2014 09:49

Unsere Sunny saß völlig entspannt auf den Plätzchen, gefressen hat sich nichts. Die Kekse haben wir natürlich ausgetauscht :wink:
Als ich sie einfangen wollte, ist sie leider zweimal an unsere Wohnzimmerglastür geflogen.
Ich finde diese immer ganz schlimm und Gott sei Dank ist nichts passiert. Kopfschmerzen wird sie sicherlich gehabt haben.
Sunny geht es gut und vermutlich wird sie sich zweimal überlegen, ob sie wieder auf Entdeckungstour gehen wird.
Unsere tierischen Familienmitglieder: LUPO und MALA * geb. 10/2010 + MONTY und LUNA * geb. 12/2010

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Moni » 03 Jan 2014 07:18

Wolli hat geschrieben:Sunny geht es gut und vermutlich wird sie sich zweimal überlegen, ob sie wieder auf Entdeckungstour gehen wird.


Na, ich hoffe doch, dass Sunny wieder "on tour" geht :wink:

Der Plätzchenteller war ein süßer Landeplatz (ein toller Schnappschuss :D 8) ) und die Wohnzimmerglastür wird sie sich sicher merken. Wie ist denn euer Wohnzimmer ausgestattet? Haben eure Kathis eine Anflugstelle/einen Spielplatz, wo sie landen und sich aufhalten dürfen?
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 45
Registriert: 26 Dez 2010 14:00
Wohnort: Schönes Oberbayern

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon Wolli » 03 Jan 2014 08:36

Ja, hätten wir alles. Wir haben einen selbstgebauten Vogelbaum mit Landeplatz, Kletterpark und Verstecke. Aber mit 7 Kathis klappt der Freiflug nicht mehr, es sind einfach zuviele Kathis.
Deshalb sind sie nur noch in der großen Voliere 2 x 2 m im Wohnzimmer mit Familienanschluss, weil man die Voliere begehen kann.

Leider sind uns die Kathis immer wieder gegen die Glastüren geflogen. Wir haben dann Bettlaken an die Türen gehängt und an den Fensterscheiben die Jalousien herunter gelassen. Trotzdem sind sie immer wieder dagegen geflogen. Seither traue ich mich nicht mehr, den ganzen Schwarm herauszulassen.
Unsere tierischen Familienmitglieder: LUPO und MALA * geb. 10/2010 + MONTY und LUNA * geb. 12/2010

Benutzeravatar
vm22
Beiträge: 65
Registriert: 26 Jul 2013 19:00
Wohnort: Hamburg

Re: Weihnachts-Kathi

Beitragvon vm22 » 03 Jan 2014 11:59

Das kenne ich, bei meinen ersten paar hat es auch einen Monat gedauert, bis sie wussten dass sie nicht durch Glas fliegen können, nach und nach wurden die Sturzflüge immer weicher und seltener. Am Anfang habe ich die Gardienen zugezogen um den Aufprall abzuschwächen, mittlerweile sind die Gardienen nicht mehr nötig. Aus Fehlern lernt man :D
Grüße aus Hamburg von Clio , Crank, Tequila & Sunrise

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Mohandas Karamchand Gandhi, *1869 †1948


Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast