Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Beitragvon Moni » 26 Mär 2017 17:44

Coco Chanel hat geschrieben:Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Schön, von dir?


Oh nein.... es ist ein Zitat von Thomas Morus, ich hab vor lauter Erzählen vergessen, den Verfasser zu erwähnen. Am Freitag hab ich einen schönen Kalender mit wunderbaren Versen geschenkt bekommen... dieser fiel mir sofort ins Auge, weil so passend.

Ja, mein neues Kathiglück heißt Rike (2014) und Carlos (2015). Und beide grün, was sonst :D

Danke für deine lieben Zeilen, Angela! Ich drück dich zurück :)
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Beitragvon Jenny » 26 Mär 2017 20:59

Oh das ist aber traurig :( Es liest sich wirklich wie das Ende einer Ära... Aber ich glaube, sie hatten ein schönes und glückliches Leben. Und jetzt sind siw alle wieder vereint!!
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Beitragvon Emmaly » 30 Mär 2017 06:44

Ach Moni, es tut mir so leid :-(
So traurig ihr Fortgang auch ist ...
du hast allen deinen Grünlingen das Paradies auf Erden bereitet. Sie waren glücklich bei dir!
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Beitragvon geierlady » 03 Apr 2017 22:56

Bild

Liebe Moni,
jetzt sind deine grünen Jungs wieder vereint.
Sie hatten das allerbeste zu Hause, das sie sich wünschen konnten.

Ich glaube, unsere Kathis schicken uns aus dem Regenbogenland einen Trost.
Janosch hat uns die wunderbare kleine Yuki geschickt, die uns so geholfen hat, seinen Tod zu verkraften.
Und Charlie hat dir Carlos geschickt, weil er sieht, wie sehr du ihn vermisst.
Deine Jungs wissen, dass euer Neuanfang im Kathi-Paradies gut wird.
Und davon bin auch ich fest überzeugt.

LG
Karin
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Mac
Beiträge: 30
Registriert: 31 Jul 2007 14:13
Wohnort: Bruchsal

Re: Seniorenpflegeheim "Kathiparadies"... wie lange noch?

Beitragvon Mac » 06 Apr 2017 23:24

Hallo Moni,

nach längerer Zeit hab ich heute mal wieder im Forum vorbei geschaut und gelesen, dass Charlie gestorben ist. Das tut mir schrecklich leid für dich, denn schließlich verbindet uns die Geschichte dieses Vogels in gewisser weise.

Ich hoffe es geht es dir trotz der Verluste und Schicksalschläge wieder besser und ich wünsche dir auf jeden Fall von Herzen alles Gute & Liebe! Bleib gesund und erfreue dich an den "neuen Grünen" :D

Grüße
Tilo


Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast