Probleme beim Freisitz-Bau

Volieren, Spielzeuge, Zubehör allgemein ...
Benutzeravatar
Crami
Beiträge: 19
Registriert: 04 Dez 2015 12:11
Wohnort: Wuppertal

Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Crami » 08 Dez 2015 08:32

Hallo zusammen! :D
Ich habe am Wochenende extra einen 1 Jahr alten, trockenen Weihnachtsbaum (entnadelt und zurecht geschnitten) mit der Bahn von Frankfurt ins Ruhrtal geschleppt, um mit ihm einen Freisitz für meine zukünftigen Kathis zu bauen, und nun gestaltet sich das doch schwieriger als erwartet.
Die besten Sitzäste sind natürlich unten am Baum. Deshalb wollte ich ihn verkehrt herum aufstellen. Jetzt die große Frage: Wie, ohne dass er mir umkippt? :roll:
Der Baum ist etwa 1,50m hoch, an der Spitze 30mm und am Fuß 80mm dick.
Ursprünglich war als Grundplatte ein großes Stück Arbeitsplatte geplant, das ich noch zuhause habe.

An sich würde ich ihn ungern kürzen, weil er den Geiern so perfekte Sicht aus den Fenstern bietet. (könnte eher noch höher sein).
Ich könnte ihn auch kürzen und irgendwo anders drauf stellen, habe aber Angst, dass man da wegen der großen Bodenplatte, die notwendig ist um den Boden etwas zu schützen, dann leicht gegen stößt.

Überlegungen über Überlegungen :?
Hat von euch vielleicht jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Tinaeule » 08 Dez 2015 08:43

Vielleicht aufhängen, statt aufstellen? Wenn er zu schwer ist, vielleicht an drei Ankern?
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
Crami
Beiträge: 19
Registriert: 04 Dez 2015 12:11
Wohnort: Wuppertal

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Crami » 08 Dez 2015 09:47

Ich fürchte, das hält die Decke nicht. Wurde tiefer gesetzt und ist dünn wie Pappe. :roll:

Ein Arbeitskollege versucht jetzt, mir einen Ständer zu schweißen. Hoffentlich klappt das :D

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Sittich-Pappa » 09 Dez 2015 06:45

Was ist mit einem Weihnachtsbaumständer.
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
Crami
Beiträge: 19
Registriert: 04 Dez 2015 12:11
Wohnort: Wuppertal

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Crami » 09 Dez 2015 19:19

EIn normaler Baumständer wäre mit Sicherheit umgefallen, weil der Baum ja auf dem Kopf stehen da rein soll. Das Hauptgewicht wäre also oben an der Spitze, statt unten im Ständer.

ABER
Der Baum steht! :D Mein Arbeitskollege hat mir aus V2A was zusammengeschweißt und geschraubt und das hab ich jetzt noch an dem Stück Arbeitsplatte festgeschraubt und nun ist alles stabil. :)

Bild Jetzt fehlen nur noch ein paar Naturäste für die Voli und ein paar Kleinigkeiten und dann bin ich vorbereitet für die Kathis. :freude:

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Sittich-Pappa » 09 Dez 2015 19:48

Das wird ja langsam, nicht die Schlafmöglichkeit vergessen. :)
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
Crami
Beiträge: 19
Registriert: 04 Dez 2015 12:11
Wohnort: Wuppertal

Re: Probleme beim Freisitz-Bau

Beitragvon Crami » 10 Dez 2015 05:31

Sittich-Pappa hat geschrieben:Das wird ja langsam, nicht die Schlafmöglichkeit vergessen. :)



Die bringen die Kathis von ihrem aktuellen Heim mit. Aber dankeschön!:)


Zurück zu „Schöner Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast