Der Kathi-Kacka-Thread

Fragen zu kranken oder verletzten Tieren
Benutzeravatar
Koffeinfee
Beiträge: 1165
Registriert: 29 Nov 2010 16:18
Wohnort: Monheim a.Rh.

Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Koffeinfee » 24 Jan 2012 10:04

Hallo, ihr Lieben :)
Ich finde den "Indikator Kot"-Text von unserer lieben Gaby Schulemann so praktisch, dass ich es noch toller fände, wenn wir so etwas für Kathis auf die Beine stellen könnten. Welli- und Kathikot unterscheiden sich doch sehr und es gibt leider so gut wie gar keine Fotos von Kathikot mit Beschreibungen.

Für einige von euch ist es sicher schwierig, nicht zerplatschtflatschten Kot zu fotografieren, aber es wäre bestimmt sinnvoll, wenn man Bilder mit Kommentaren wie "Kacki nach Granatapfel", "Kacki bei bakt. Infektion" usw. als Anhaltspunkte hätte, nicht?

Ich würde mich freuen.
Liebe Grüße,
Tina im blauen Wunderland, das gar nicht mehr so blau ist.

Coco, Emma, Smartie, Eva, Trolli, Amelie, Bounty

Kastriert eure Vierbeiner!

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1827
Registriert: 03 Jan 2008 10:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Nina » 24 Jan 2012 10:22

Mensch, damit biste zwei Tage zu spät :D

Ich lag ja am Sonntag auf der Lauer um eine möglichst hübsche und frische Kackaprobe von den beiden Scheißern zu ergattern (und dann auch noch von jedem eine) :wink: - da hätte ich schon wunderbar Fotos machen können :wink:

Nee, im Ernst - die Idee find ich super. Ganz am Anfang meiner Kathi-Zeit hab ich mich schon bei jedem Möhrchen-Kacka gefragt, ob das wirklich so sein muss :wink:
Viele Grüße von
Nina

... im Moment ohne Kathis ...

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon geierlady » 13 Jul 2012 23:27

Ich fände das Thema auch wichtig, weil ich als Neuling gar nicht weiß, wie gesunde "Bömbchen" aussehen sollten. Deshalb mach ich den Anfang. Schaut einmal her:

http://s7.directupload.net/file/d/2950/ifg92p3y_jpg.htm
(Schreckensbömbchen nach Kamikaze-Flug meines Fußgängers)

Am nächsten Morgen war der Harnanteil nicht mehr durchsichtig, sondern wieder normal weiß.
Janosch wirft grundsätzlich hellere Bömbchen als Paula. Bei ihr sind sie eher dunkelgrün mit weißem Harnanteil. Dabei denke ich an Galle > Fettverdauung > Sie frisst mehr (fetthaltige) Körner als Janosch. Kann das sein?
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Koffeinfee
Beiträge: 1165
Registriert: 29 Nov 2010 16:18
Wohnort: Monheim a.Rh.

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Koffeinfee » 14 Jul 2012 09:13

Ich habe gestern abend erst wieder beim Anblick eines riesigen Kotsammlerhaufens von der brütenden Emma an dieses Thema gedacht und mit mir geschimpft, dass ich noch keine Fotos gemacht habe..

@geierlady: Das scheint wirklich Schreckschiss zu sein. Ich finde den Kotanteil etwas dünn, aber ich habe solche Häufchen auch schon von meinen Kathis gesehen, wenn sie aufgeregt waren.
Zur Erklärung der Farbe kann ich dir leider nichts sagen. Deine Erklärung klingt für mich aber logisch.
Liebe Grüße,
Tina im blauen Wunderland, das gar nicht mehr so blau ist.

Coco, Emma, Smartie, Eva, Trolli, Amelie, Bounty

Kastriert eure Vierbeiner!

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1827
Registriert: 03 Jan 2008 10:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Nina » 14 Jul 2012 13:49

Der Tröt ist ja mal völlig in Vergessenheit geraten ... und das, wo bei mir im Moment so schöne Kackabömbchen unterm Kletterbaum platziert werden :wink:

Werde mich mit einem Fotoapparat bewaffnet auf die Lauer legen :D
Viele Grüße von
Nina

... im Moment ohne Kathis ...

Benutzeravatar
Gaby Schulemann
Netzwerkler
Beiträge: 1195
Registriert: 02 Jun 2003 17:22
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Gaby Schulemann » 14 Jul 2012 14:42

Liebe Tina,

ich finde, diese Kotfotosammlung ist eine gute Sache. Sie sollte aber idealerweise irgendwo platziert werden, wo man sie wirklich gezielt abrufen kann. Wenn genügend Fotos zusammengekommen sind, könnte man daraus vielleicht eine Galerie machen.

Sollten meine Kathis tatsächlich zu mir zurückkehren dürfen, werde ich mich auf die Lauer legen und für die Bildergalerie auch mal kräftig die Kamera draufhalten. Meine Birds-Online-Bildergalerie könnte ich natürlich auch erweitern. Also falls Ihr so richtig kranken Kathi-Kot habt und wir ihn irgendwo mit Beschreibung platzieren möchten, wäre dort ein Plätzchen verfügbar. Noch besser wäre es natürlich, wenn so etwas irgendwann speziell für Kathis auf Katharinasittiche.de zu finden wäre.

Liebe Grüße
Gaby

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon geierlady » 14 Jul 2012 20:32

geierlady hat geschrieben:Janosch wirft grundsätzlich hellere Bömbchen als Paula.

http://s7.directupload.net/file/d/2951/id3mc63o_jpg.htm
(vorne: Paula, hinten: Janosch)
http://s1.directupload.net/file/d/2951/kxqtuax5_jpg.htm
(links: Paula, rechts: Janosch)
Koffeinfee hat geschrieben:Zur Erklärung der Farbe kann ich dir leider nichts sagen. Deine Erklärung klingt für mich aber logisch.

Wie ist die Farbe denn bei deinen? So wie bei Janosch, bei Paula oder ganz anders?
Koffeinfee hat geschrieben:Das scheint wirklich Schreckschiss zu sein.

Das passiert jedes Mal, wenn er versucht zu fliegen und dabei herunter fällt. Vorhin hab ich schon wieder so ein Bömbchen weggeputzt.
Gaby Schulemann hat geschrieben:Also falls Ihr so richtig kranken Kathi-Kot habt und wir ihn irgendwo mit Beschreibung platzieren möchten, wäre dort ein Plätzchen verfügbar.

Mich würden aber auch insbesondere verschiedene Bilder von gesundem Kot interessieren. So könnte ich als unerfahrene Kathi-Halterin besser einschätzen, ob ich mir Sorgen machen muss oder nicht!
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Gaby Schulemann
Netzwerkler
Beiträge: 1195
Registriert: 02 Jun 2003 17:22
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Gaby Schulemann » 15 Jul 2012 13:06

Hallo zusammen,

ja, gesunder Kot in seinen unterschiedlichen Ausführungen sollte natürlich auch abgebildet werden, damit keine Verwechslungsmöglichkeit besteht. Das ist richtig und wichtig. :-)

Liebe Grüße
Gaby

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Gute Idee!

Beitragvon Moni » 15 Jul 2012 13:54

Gaby Schulemann hat geschrieben:... ich finde, diese Kotfotosammlung ist eine gute Sache. Sie sollte aber idealerweise irgendwo platziert werden, wo man sie wirklich gezielt abrufen kann. Wenn genügend Fotos zusammengekommen sind, könnte man daraus vielleicht eine Galerie machen...


Dem kann ich mich nur anschließen. Denn sowas findet man in keinem Ratgeber!
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Der Kathi-Kacka-Thread

Beitragvon Sittich-Pappa » 17 Jul 2012 08:05

Da gab es mal einen ansatz vor längerer Zeit,
warum wurde er nicht weitergeführt :?:
http://www.katharinasittiche.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=138
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."


Zurück zu „Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste