Gänseblümchen erlaubt?

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Emmaly » 04 Feb 2014 16:54

Seit ein paar Tagen scheint hier die Sonne ein paar Stündchen und die Gänseblümchen recken ihre Köpfchen aus der Wiese.
Ich will unseren Schlümpfen gern mal welche anbieten .... das ist doch erlaubt, oder? .... das füttern ... nicht das Pflücken :roll: :lol:
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Emmaly » 04 Feb 2014 17:09

Ausserdem steht auf einem der Felder gegenüber Winterraps.

Laut "katharinasittich.de" ist Raps in der Sperlingspapageienmischung die man den Kathis auch anbieten kann.
Darf ich den Kathis eigentlich auch die ganze Pflanze ... quasi pflückfrisch anbieten?


Wer nicht fragt bleibt dumm ..... Bild :oops:
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon angel » 04 Feb 2014 17:28

Klar ! Gibts im biofuttershop auch getrocknet. Meine stehn drauf.

Nur gut waschen, falls. Jemand drauf gepiescht hat :D

Raps würde ich persönlich nicht als Pflanze füttern. Zum einen ist es eine Ölpflanze und zum anderen werden Rapsfelder oft gesprüht.

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Emmaly » 06 Feb 2014 06:28

Also ich ob ich mich noch einmal traue den Schlümpfen Gänseblümchen zu servieren weis ich noch nicht :(

Da suche ich die Wiese im Park nach den schönsten Gänseblümchen ab, die der Februar zu bieten hat.
Bette sie sorgsam in ein mitgebrachtes Döschen damit sie nicht zuknüddeln und trage sie heim.
Nach einer Dusche mit lauwarmen Wasser, lies ich sie sanft in den Wassernapf gleiten.
Die Blümchen schwammen auf dem Wasser wie Seerosen im Einhornwald .....Bild

Bis Mucki kam, sah und mit einen bööösen Blick auf mich :uiuiui: fischte er die Blümchen aus dem Wasser und warf sie auf den Käfigboden, drehte sich um und kletterte leise vor sich hinbrabbelnd :motz: zu Saphir ins Schlafhaus.
Dort waren sie beide dann am tuscheln und ich wette es ging dabei um mich und mein unmögliches Verhalten mit irgenwelchem Grünzeug ihren Wassernapf zu verunreinigen. :( :oah:

Nun sitze ich hier und schreibe eine Entschuldigung für die Herren.
Ich werde sie mit einen Boten schicken...ich trau' mich noch nicht ihnen unter die Augen zu treten :oops:
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon angel » 06 Feb 2014 06:57

:D Tja unsere kleinen Gnome :D

Häng die Blumen doch mal als Sträußchen vielleicht mit einer Hirse in der Mitte in den Käfig. Ich denke, dann sieht die Sache schon anders aus.

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Moni » 06 Feb 2014 07:14

Hach Sabine :lol: :lol: :lol:

Soooo nett erzählt! Danke!!! Ich kringel mich grade ... hab ich doch auch so ein paar ignorante Banausen bei mir hocken, die für die Schönheit eines Blümchens keinen Sinn haben :motz: Da wird auch alles weggeschnickt, was stört :twisted:

Aber als neulich beim Saubermachen ein Stängelchen Golliwoog abbrach und in den Wassernapf plumpste, konnte ich einen kleinen grünen Henry ausmachen, der ganz verträumt das grüne Stängelchen im Schnabel drehte und genüsslich Blättchen für Blättchen abzupfte, natürlich mit jeweiligem vorherigen Einweichen :lol: :lol: :lol:
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Emmaly » 06 Feb 2014 09:31

So olle Banausen :D

Ich werde "angels" Rat ausprobieren und ein Sträusschen anbieten :roll: :D
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon geierlady » 08 Feb 2014 23:49

Meine haben heute ihre Gänseblümchen nicht angerührt, ich hatte ein Stäußchen mit Vogelmiere gemischt angeboten. Sie haben aber nur das Grünzeug gefressen. :(
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon angel » 09 Feb 2014 08:08

Da hilft nur Geduld !

Alex2403
Beiträge: 190
Registriert: 14 Dez 2013 13:31

Re: Gänseblümchen erlaubt?

Beitragvon Alex2403 » 11 Feb 2014 21:06

Ich hab heute auch das erste Gänseblümchen gefunden und gleich gepflückt - animiert von Sabines Erlebnis! :D Leider konnte ich die Sträußchen-Version nicht ausprobieren, mit einem Gänseblümchen hab ich das einfach nicht hinbekommen :lol:

Ich hab also fröhlich das Gänseblümchen vor Babsis Nase gehalten - Piepsn hat schon wieder gemützlt :evil: - und auch einen bösen (oder auch zwei) Blick geerntet! :motz: Habs dann auf das Häuschen gelegt, dafür noch einen bösen Blick geerntet und dann wurde auch noch wild hinter mir hergeschimpft! :motz: :evil: DAS hat dann sogar Piepsn aus seiner Röhre getrieben der fröhlich das Gänseblümchen zerrupft hat, die Blüte an sich gerissen hat, an Babsi vorbei stolziert ist (ich bin mir ganz sicher, er hat sie frech angegrinst :D ) und sich mit der Blume in die Röhre zurückgezogen hat und genüsslich vor sich hingeknarzt hat! :lol:

Versteh einer die gefiederten Freunde?!?

lg M.


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste