Werden Kathis im Alter heller im Gefieder?

Fragen zu kranken oder verletzten Tieren
Benutzeravatar
Bienemaya
Beiträge: 6
Registriert: 19 Jul 2009 18:45
Wohnort: Norderstedt

Werden Kathis im Alter heller im Gefieder?

Beitragvon Bienemaya » 17 Jan 2016 17:13

Hallo liebe Kathi-Besitzer,

ich habe da mal eine kleine Frage.... Meine beiden Kathis sind nun schon ein bisschen älter (6-8 Jahre) und nach jeder Mauser stelle ich fest das sie ein oder zwei hellere Federn im Gefieder haben (mein blauer wird weiß, der grüne gelblich ). Nun stellt sich mir die Frage ob Kathis auch "grau" werden wenn sie älter werden, oder ob ich irgendwas falsch mache?
Kann mir jemand von euch diese Frage beantworten?

Vielen Dank schon mal.

Lg bienemaya

Susa52
Beiträge: 224
Registriert: 08 Jul 2009 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Werden Kathis im Alter heller im Gefieder?

Beitragvon Susa52 » 17 Jan 2016 18:03

Hallo bienemaya,

die gleiche Beobachtung hat mich vor ein paar Jahren auch sehr überrascht, als mein blauer Viete plötzlich, weiß rund ums Schnäbelchen, wurde. Die grünen Kathis bekommen gelbe Federchen, die blauen Kathis weiße Federn. Nur meine fast 10 jährige Lutinohenne verfärbt sich nicht, sie bleibt kanariengelb. :D

Benutzeravatar
Bienemaya
Beiträge: 6
Registriert: 19 Jul 2009 18:45
Wohnort: Norderstedt

Re: Werden Kathis im Alter heller im Gefieder?

Beitragvon Bienemaya » 17 Jan 2016 18:28

Vielen Dank für deine Antwort Susa, das beruhigt mich ein wenig.

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Werden Kathis im Alter heller im Gefieder?

Beitragvon geierlady » 17 Jan 2016 20:37

Das ist völlig normal, das sind die grauen Haare der Kathis. :wink:
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch


Zurück zu „Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast